E-Liquid ABC

10ml Fertigliquids

Die vermutlich häufigste Form von E-Liquids. Hier sind 10ml fertiges E-Liquid auf Wunsch mit einem Nikotingehalt von bis zu 20mg/ml enthalten. Das Liquid kann direkt in die E-Zigarette einggefüllt werden, und gedampft werden. Die Größe und Nikotingehalt sind durch die sogenannten TPD2 Richtlinie der Europäischen Union limitiert.

Shortfills

Hier wird ein fertiges Liquid ohne Nikotin in einem größeren Fläschchen (meist 60ml) verkauft. Dabei sind meistens z.B. in 60ml Flaschen nur 40 oder 50ml enthalten, so dass noch Nikotinshots eingefüllt werden können.

Longfills

Hier ist ein Aromakonzentrat in einer 60ml Flasche eingefüllt, und muss vor dem Dampfen mit Base mit oder ohne Nikotin aufgefüllt werden. Pures Dampfen von Longfills wird nicht empfohlen. Hintergedanke bei Longfills ist, dass eine eigene Base mit gewünschter Zusammensetzung aus PG/VG und Nikotingehalt verwendet werden kann.

Aroma Konzentrat

10ml Fläschchen mit Aromakonzentrat, das zum Selbermischen von Liquids verwendet werden kann. Nur für fortgeschrittene Nutzer.

Base

Bei der Base handelt sich um die grundlegende Flüssigkeit eines E-Liquids. In der Regel zusammengesetzt aus Propylenglykol (PG) und pflanzlichem Glycerin (VG). Das Mischungsverhältnis kann variieren, am häufigsten sind 50% zu 50% oder 70% VG zu 30% PG.

Nikotinshots

Nikotinshots sind 10ml Gebinde mit einer maximalen Konzentration von 20mg Nikotin pro ml. Sie werden verwendet um Shortfills, Basen, etc. mit Nikotin zu versehen.

Links

E-Liquids - https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Zigarette#Verbrauchsstoff_(Liquid)

TPD2 - https://ec.europa.eu/health/tobacco/products_de

PG - https://de.wikipedia.org/wiki/1,2-Propandiol#Tabak_und_elektrische_Zigaretten

VG - https://de.wikipedia.org/wiki/Glycerin#Tabak,_Zigaretten_und_Verdampfer